Fronleichnamsmord

Buch bestellen

Leseprobe als PDF

Pressezitate und Kritiken

Das Jahr 1974 ist Schauplatz des dritten Teils um die beiden zeitreisenden Kommissare, die zuvor schon mit kriminalistischem Jagdfieber durch das Mittelalter und das 19. Jahrhundert gewirbelt sind. Aber werden sie je wieder in ihre "richtige" Zeit zurückkehren können? Mit dem letzten Band schließt die Trilogie 2014 ab.
List TB Verlag

Fronleichnamsmord

Fast wieder zurück in der Gegenwart: Im dritten Band lässt Bea Rauenthal die beiden Kommissare ins Jahr 1974 reisen. Es ist der letzte Band der Zeitreise-Trilogie. 

Jo ist erleichtert. Ihre dritte Zeitreise führt sie "nur" ins Jahr 1974 und auf eine Polizeistation. Doch ihre Kollegen entpuppen sich als Machos, und die Polizeimethoden sind ziemlich gestrig. Lutz dagegen ist überglücklich. Er lebt in einer Hippie-Kommune, trägt Batik-Shirts, kifft, und es ist Fußball-WM. Der Fall, den Jo und Lutz lösen müssen, führt sie mitten in die Kämpfe zwischen linken Revoluzzern und reaktionären Sturköpfen. Aber sie erleben das WM-Finale live mit, und dass gewisse Substanzen einen echt locker machen können, kommt ihnen ebenfalls zugute ...

 

Erhältliche Ausgaben seit November 2014:

TB List Verlag, 2014, ISBN-13: 9783548611846, 352 Seiten, 9,99 Euro
eBook List Verlag,  2014, ISBN-13: 9783843704939, 352 Seiten, 8,99 Euro

Verlagswebsite: www.ullsteinbuchverlage.de