It´s Tea-Time

Ich bin ein Fan des Afternoon-Teas. Die erste Septemberwoche habe ich mit meiner Nachbarin Claudia in den Cotswolds verbracht - Claudia hat durchaus auch ein Faible für alles Britische. Natürlich haben wir die nachmittägliche Tee-Zeit ausgiebig genossen. Hier Impressionen von unseren diversen Tea-Times:

Der erste Tee nach unserer Ankunft in unserer Ferienwohnung "Upper-Mill-Barn" in Coln-St-Aldwyn´s.

 

Cream-Tea im "William Morris Tearoom" in Bibury.

 

Tee im "Barnsley House" Hotel in Barnsley (ist auf dem Foto auf der linken Seite von außen zu sehen).

 

Ein "Battenberg-Cake" - ein Rührteigkuchen mit rot-weißem Schachbrettmuster, der anlässlich der Hochzeit einer Enkelin von Queen Vicoria mit einem Prinzen "von Battenberg" kreiert wurde - und ein Ginger-Cake in einem Schokoladen-Laden in Cirencester.

 

Tee im Café des "Cirinium-Museums" in Cirencester.

 

Cream-Tea in einem Hotel-Pub in Fairford.

 

Und vor dem Rückflug in London: Tee bei Fortnum & Mason